Jump to content

Projektleiter:in Gewässerschutz (80%)


Esther

Empfohlene Beiträge

Aqua Viva ist eine gesamtschweizerische unabhängige Gewässerschutzorganisation mit Sitz in Winterthur. Ein engagiertes Team auf der Geschäftsstelle setzt sich gemeinsam mit dem Vorstand im Rahmen der Begleitung von Projekten, auf politischem Weg und mit Information und Bildung für lebendige Gewässer ein.

Wir suchen ab 1. Februar 2023 oder nach Vereinbarung eine engagierte Persönlichkeit als

Projektleiter:in Gewässerschutz (80%)

Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie vom Konzept bis zur Umsetzung ein Projekt für die Aufwertung Schweizer Gewässer mitgestalten können? Sie sind eine flexible, initiative, zuverlässige Persönlichkeit mit einem naturwissenschaftlichen Hintergrund, die vom Wasser begeistert ist und sich für Gewässer engagieren möchte? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Ihre Aufgaben:

Als Projektleiter:in Gewässerschutz entwicklen Sie das Konzept für den Schutz und die Aufwertung von Einzugsgebieten weiter. Sie erstellen Grundlagendokumente und vernetzen an ausgewählten Schweizer Flüssen lokale Interessensvertreter:innen zu Interessensgemeinschaften (IG). Sie verfolgen die gewässerrelevanten Projekte der Region und nehmen gemeinsam mit der IG über Sensibiliserungsmassnahmen, Projektbegleitung und Untersuchungen einfluss. Als Dreh- und Angelpunkt venetzen Sie die lokalen IGs und bauen das Netzwerk stetig aus. Inhaltlich beurteilen und begleiten Sie Projekte zBsp. aus den Bereichen Hochwasserschutz, Revitalisierung, Gewässerverunreinigung und Wasserentnahmen sowie weitere Planungsvorhaben der Gemeinden und Kantone, insbesondere die Gewässerraumausscheidungen.

Das Projekt entsteht gemeinsam mit der Somaha Stiftung www.aquaviva.ch/685-ein-dach-fuer-lebendige- fluesse

Ihre Arbeit erfolgt im engen Austausch innerhalb des Teams von Aqua Viva sowie mit der Fachgruppe Gewässerschutz und Fachgruppe Kommunikation von Aqua Viva.

Was Sie mitbringen:

  • Spürbare Leidenschaft für unsere Gewässer

  • Naturwissenschaftlicher Fachhochschul- oder Hochschulabschluss mit Verständnis ökologischer und

    hydrologischer Zusammenhänge

  • Erfahrung im Projektmanagement, idealerweise bei Gewässerschutzprojekten

  • Kenntnisse der schweizerischen Umweltgesetzgebung, insb. des Gewässerschutzgesetzes

  • Freude an der Vernetzung unterschiedlicher Stakeholder

  • Affinität für Kommunikation und gewinnende Persönlichkeit von Vorteil

    Was wir bieten:

    Wir bieten eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Arbeit in einem dynamischen und engagierten Team, in dem Sie sich einbringen können. Neben der Arbeit auf der Geschäftsstelle in Winterthur sind Sie in der Schweiz unterwegs und leisten einen wertvollen Beitrag für den Gewässerschutz zu einem fairen Lohn.

    Fühlen Sie sich von dieser Aufgabe angesprochen und können sich mit den Zielen von Aqua Viva identifizieren? Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis am 16. Januar 2023 per E-Mail an info@aquaviva.ch mit Betreff Projektleiter:in Gewässerschutz. Die Bewerbungsgespräche finden vorraussichtlich in der zweiten Januarhälfte 2023 statt.

    Für Fragen steht die Aqua Viva Geschäftsstelle (052 625 26 58) zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie.

20221215_Aqua Viva_Stellenanzeige_Projektleitung Gewässerschutz.pdf

bearbeitet von Esther
Stelle noch nicht besetzt
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Esther changed the title to Projektleiter:in Gewässerschutz (80%)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...