Jump to content

Barbara Brinkmeier

Members
  • Gesamte Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. An der Universität Innsbruck wurde der FishProtector entwickelt. Dieser dient dem Fischschutz an Kraftwerken und besteht aus horizontal gespannten Stahlseilen. Die Seile sind im Sinne eines "Weidezauns für Fische" mit elektrischen Impulsen beaufschlagt. Weitere Informationen zum FishProtector finden Sie unter www.hyfish.at. Videos zur Wirkweise und zum Fischverhalten finden Sie hier: Projekt Elektro-Seilrechen Wirkung auf Aale
×
×
  • Neu erstellen...